Offizielle Webseite des SV 09 Hofheim
A A A

Zum Derby traten wir aufgrund zahlreicher Ausfälle mit einer deutlich verändertern Manschaft an. Umso froher waren wir, dass wir mit Moritz, Ben und Luca verstärkt wurden. Zudem gelang Oliver nach einem Jahr Pause ein guter Einstand.

Von Beginn an entwickelte sich ein recht ausgeglichenes Spiel. Die spielerischen Vorteile des SV 09 Hofheim glich Kriftel mit Lauf- und Kampfbereitschaft aus. Die erste große Torchance hatte unsere Mannschaft mit einem Freistoß des prima spielenden Moritz an die Latte. Es dauerte bis zur 24. Minute, ehe Nouhal nach starker Vorbereitung von Ben und Oliver das Führungstor erzielte. Auch Kriftel spielte mutig nach vorne und hatte einige gefährliche Aktionen, wobei teilweise der letzte Pass hätte besser gespielt werden können. In Halbzeit 2 gab Hofheim mehr Gas. In der 40. Minute war es erneut Nouhal, der nach tödlichem Pass alleine auf das Tor zulief und nervenstark vollendete. Praktisch im Gegenzug gelang den Gastgebern der Anschlusstreffer nach einem Abstauber. Mit einem weiteren Aluminiumtreffer und guter Abwehrarbeit verdiente sich Hofheim den knappen Sieg. Erfreulich insbesondere die Leistung von Bilal, der auf der rechten Abwehrseite durchspielte. Kompliment aber auch an unsere Freunde aus Kriftel für ein gutes Spiel, das Spaß gemacht hat.   

 

Die Siegermannschaft: Henrik, Bilal, Imrane, Alban, Moritz, Luca, Nouhal, Leon H:, Oliver, Ben und Alican 

Torschütze: Nouhal (2)