Offizielle Webseite des SV 09 Hofheim
A A A

Nach den Hitzewochen zuletzt durften wir bei angenehmen 26 Grad und Sonnenschein unser erstes Ligaspiel der Saison vor heimischer Kulisse bestreiten. Man merkte den Jungs schon in der Kabine an, dass sie bis unter die Haarspitzen motiviert waren gut in die Saison zu starten. Von Anfang an setzten wir unsere Gäste aus Niederhöchstadt unter Druck und zwangen sie zu Fehlern. Die Kombinationen von uns wurden schnell und konzentriert zu Ende gespielt, so dass es nur eine Frage der Zeit war das wir in Führung gingen. In der 7. Minute war es dann so weit. Süleyman ließ einen Gegner aussteigen und steckte den Ball zwischen zwei Gegner durch auf Timo, der die Kugel mit rechts am herausstürmenden Torwart vorbei ins Tor schob. Schön herausgespieltes Tor von den beiden! In der 12. Spielminute spielte Tom einen vom Torwart der Gäste ausgeführten Freistoß postwendend wieder zurück vors Gehäuse wo Haram nur noch einzuschieben brauchte. Da muss halt ein Stürmer stehen! In der 26. Minute hatten unsere Gäste die Chance zum Anschlusstreffer, trafen aber nur den Pfosten. Genauso wie Timo, der nach feinem Pass von Janni auch nur den Pfosten traf. Mit dem Halbzeitpfiff erzielten wir in Persona Haram das 3:0 nach schöner Vorarbeit von Paul.                                                                        

Die zweiten 30 Minuten begannen wir genauso konzentriert wie die Ersten und kamen immer wieder zu Torchancen. Paul, Lenart und Luka scheiterten jeweils am guten Torwart der Niederhöchstädter. In der 40. Minute setzte sich Süleyman über rechts durch und flankte flach in die Mitte wo Luis gekonnt mit dem linken Fuß in den rechten Winkel vollendete. Absolutes Traumtor!!!          In der 47. Minute schickte Süleyman, Luis Finn auf die Reise, der sich super gegen zwei Gegner durch setzte und mit links ins kurze Eck zum 5:0 vollendete. Nach einem Lattentreffer von Janni konnten wir in der 52. Minute nach Pass von Timo das 6:0 machen. Torschütze zum dritten war Haram. Nur drei Minuten später köpfte Lenart eine Ecke von Süleyman ins lange Eck zum 7:0.in der 57. Minute stelle Luis Finn mit einem strammen Rechtsschuss in den Winkel den 8:0 Endstand her. Der Pass kam einmal mehr vom starken Süleyman.

Fazit: Ein mehr als gelungener Start in die Kreisliga Saison 2018/2019! Die Jungs konnten durch ihr schnelles Passspiel den Gegner ein ums andere Mal überspielen und zeigten eine wirklich beeindruckende Frühform. Tolle Leistung Jungs!!!

Es spielten:

Lenno, Luka, Lounis, Lenart, Tom, Timo, Sonny, Jan-Luca, Luis, Süleyman, Paul, Luis Finn